Gastflieger

Regelung für Gastflieger (Tagesmitgliedschaft)

Anfänger und Gastflieger sind beim MFC-Ikarus herzlich willkommen. Die Satzung und Aufstiegsgenehmigung unseres Vereins erfordern es, dass unsere Gastflieger eine kostenlose Tagesmitgliedschaft abschließen (Formular). Auch wird eine Spende für unsere Jugendarbeit gerne gesehen.
Die Tagesmitgliedschaft wird vor Ort bei einem MFC-Mitglied abgeschlossen: ein Mitglied des Vorstandes, oder, falls keines anwesend ist, der Flugleiter. Hierzu benötigen wir einen aktuellen Versicherungsnachweis, den Nachweis der Registrierung des Piloten und der Kennzeichnung der Modelle, sowie für Verbrennungsantriebe den Lärmpass. Das MFC-Mitglied bestätigt die Aufnahme als Tagesmitglied im Antrag zur Tagesmitgliedschaft.
Wer gefallen an unserem Verein und unserer Anlage gefallen hat und häufiger nutzt, sollte über eine Mitgliedschaft nachdenken. Regelmäßige Gastflieger können ab dem 5. Mal damit rechnen, dass sie von unserem Vorstand auf eine Mitgliedschaft angesprochen werden.
Für Anfänger, die das Modellfliegen erst einmal ausprobieren möchten, besteht die Möglichkeit, nach Absprache ein Modell im Lehrer-Schüler-Betrieb zu fliegen. Der Schüler ist hierbei über den Lehrer (aktives MFC-Mitglied) versichert. Der Lehrer-Schüler-Betrieb kann in einem Zeitraum von 6 Monaten genutzt werden. Regelmäßige Lehrer-Schüler-Gastflieger können damit rechnen, dass sie von unserem Vorstand auf eine Mitgliedschaft angesprochen werden.
Das Fliegen für Gäste ohne Tagesmitgliedschaft außerhalb des Lehrer-Schüler-Betriebes oder ohne die Anwesenheit eines Flugleiters (aktives Mitglied des MFC-Ikarus Geilenkirchen) ist strengstens verboten!

Geilenkirchen, 06.12.2020, der Vorstand